Patagonien - Atacama

Klaus Loosli (26) bringt mit seiner Jugend den frischen Wind aus Patagonien mit in die Vortragssäle. Nach einer Reise mit Arbeitsaufenthalt im Jahre 2000 liess ihn Südamerika nicht mehr los: Er kehrte im Oktober 2005 für fünf Monate zurück, diesmal mit umfangreicher Foto- und Videoausrüstung, um seine Erlebnisse und die Faszination Patagoniens zu dokumentieren.

Das Velo spielt im Leben von Klaus Loosli eine wichtige Rolle. Seit über 10 Jahren entdeckt er mit ihm die Welt.

Tourplan und Tickets

Fotogalerie Patagonien-Atacama

Download Pressetext

 

Patagonien ist eine Region der Superlative. Wilde, unberührte Natur, eine vielfältige Fauna an der Küste und in den Anden, dazwischen tausende Kilometer einsamer und windiger Schotterpiste - eine ideale Region, um mit dem Velo entdeckt zu werden.

Die Tierwelt auf der Halbinsel Valdes, Regenwald an der Carretera Austral in Child, die versteinerten Wälder bei Sarmiento, faszinierende Gipfel Cerro Torre und Fitz Roy, der gewaltige Perito Moreno Gletscher, Torres desl Paine Nationalpark und das sagenumwobenen Feuerland bildeten die geographischen Eckpunkte. Als Kontrast zu Patagonien nahme Klaus anschliessend auch noch die hohen Andenpässe und die Atacam Wüste im Norden Chiles unter seine Räder und "erfuhr" so die einzigartige Vielfalt dieser zwei Länder.

Show mieten: Anfrage machen